Wenn wir Texte schreiben, z.B. um andere über Gegenstände oder Sachverhalte zu informieren, wenden wir komplexe Strategien an, die eine sprachliche Spur im Text hinterlassen. Die Hypothese ist, daß die Textualisierung von Inhalten zu bestimmten kommunikativen Zwecken sprachliche Implikationen für die Sequenzierung und die damit korrespondierende Konnexionsstruktur des Textes hat. Textualisieren wird so als ein Prozeß aufgefaßt, in dem funktionale, thematische und sprachliche Aspekte aufeinander bezogen werden. Er ist linguistisch beschreibbar in Form von Texthandlungen, die sprechakttheoretisch begründet und im Rahmen eines Computermodells der Textproduktion operationalisiert werden. Das Modell wird exemplarisch anhand von Buchankündigungstexten entwickelt.

Die Hardcover-Version des Buches Textualisieren kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Textualisieren beim inswich.bariyer19.com kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Textualisieren von von Autor Annely Rothkegel interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link